Was ist eigentlich passiert?

Fussball ist immer noch wichtig………(Fettes Brot) – was ist eigentlich passiert?

http://www.youtube.com/watch?v=LV1xDzjkiVU

Vor zwei Jahren – unser HSV in Abstiegsangst, Peter und ich sagen alle privaten Termine ab, fahren zu allen Finalspielen gegen den Abstieg von unserem heiligen SV.

Auf der Fahrt werden Geschichten von Glasgow, Lüttich, Stuttgart und der Zaun, Eindhoven, Pommes mit Erdnussbutter und Zwiebeln, Fallrückzieher vom Stehgeiger, Kopfballungeheuer Troche in der verbotenen Stadt uvm. ausgepackt.

Auf die oft gestellte Frage: „warum tut ihr euch das eigentlich an“ haben wir stets geantwortet: „die Mannschaft braucht uns“ und oft die Antwort bekommen: „ist ja süß“……

Und nun….

Heute habe ich meine Karten für Braunschweig und Bremen in einen Umschlag gesteckt und verschickt. Bei Lutz Gladbach abgesagt!

Was ist eigentlich passiert?

Ist mir mein HSV egal geworden? Macht er nicht 60 % meiner Emotionalität aus? Hat nicht gerade am Samstag Peter um 23 Uhr mit Pyro vor meinem Tor gestanden und wir wussten bei der intensiven Umarmung nicht genau was mit unserem HSV, mit unserer Liebe zum Club wird!?

Was ist eigentlich passiert?

Warum gebe ich jetzt meine Karten her, Katharina fragt (nicht zu unrecht) ob man nicht gerade jetzt zu seinem Verein stehen müsste!? Und der Heiko fährt nicht nach Braunschweig, Christian, nicht dein Ernst, oder!?

Vor zwei Jahren hat die Mannschaft mit der Raute auf der Brust gekämpft, wollte nicht absteigen, und jetzt?

Was ist eigentlich passiert?

Ich habe nie eine schlechtere, emotionslosere Truppe mit der Raute gesehen als die gegen Hoffenheim. Ein unglaublicher Schmerz. Die werfen uns nicht einmal einen Knochen hin (der deutlichste Unterschied zu vor zwei Jahren).

Hat der Trainer wirklich gesagt: ihr steigt ab, ich nicht!? Haben da etwa einige innerlich gedacht „ich auch nicht“ und dabei geschmunzelt? Ich weiß es nicht, hab nur so ein Gefühl……

Man kann die Zeilen von Jens Meyer-Wellmann noch so oft lesen (lesenswert!) und sich fragen:

Was ist eigentlich passiert?

Mein Account bei tm.de ist gesperrt. Zurecht denke ich. Nach dem Spiel gegen Hertha ist in mir so einiges passiert. Ja, wäre ich da gewesen…ich hätte für mein Handeln nicht garantieren können. Nein, Gewalt ist keine Lösung, und ja sie ist nicht immer kalkulierbar. Und das aus dem Munde eines **wie sagt man bei tm.de.* Traditionstaliban, nun ja.

Jemand schreibt an info@hsv.de man solle Jojo  ein Stadionverbot erteilen und da ich die Krawalle gegen eine Luxuskarre für aktuell in Ordnung halte, bin ich Mittäter. Sind unsere Spieler dann aktuell Vereinsschädigend? Ich weiß es nicht.

Ich weiß nicht ob HSV+ richtig ist (meinen Dialog mit EOR habe ich sehr geschätzt), ich weiß nicht wie lange der e.V. sich noch behaupten kann.

Was ist eigentlich passiert?

Ich quäle mich mit Schlagzeilen wie „Finanzinvestor KKR überweist der Hertha 61,2, Mio. €“, ein Teil als „Vorauszahlung auf zukünftige Einnahmen“ (?), der Titan hält 50+1 für Überholt; was sagt eigentlich Franz Müntefering zu KKR und brauchen wir jetzt Genmais gegen die Heuschreckenplage?

Ich weiß es (leider) nicht!

Kapitalerhöhung beim FC Bayern um 110 Mio. €, die in Steine und nicht in Beine investiert werden.

Was ist eigentlich passiert?

9 aktuelle Erstligisten waren Gründungsmitglieder (Eintracht Frankfurt; Borussia Dortmund; VfB Stuttgart; HSV; S04; der Club; Werder Bremen; Eintracht Braunschweig; Hertha BSC), 3 sind im Duell um den Aufstieg (1. FC Köln; 1. FC K; KSC) der erste Meister ist der 1. FC Köln. Ich musste lernen, dass diese Zeit vorbei ist, aber

Was ist eigentlich passiert?

Mein Appell  (besser Hilferuf) an unsere aktuelle Truppe: egal ob unter Jarchow und Kreuzer, mit Bert van Marwijk, unter Felix, mit oder ohne HSV+ (im Moment alles zweitrangig) – ein Zeichen, ein Ruck in der Mannschaft, wehrt euch gegen den Abstieg, stemmt euch gegen eine Niederlage und ich (und viele andere) sind wieder mit an Bord! Ohne Körpersprache, ohne Einsatz, ohne Kampf und ohne Leidenschaft in eurem Spiel geht die Flamme in mir so langsam aus. Mein Umfeld kann es sich aktuell noch weniger vorstellen als ich.

Es schmerzt, sehr sogar, steht auf und kämpft, dann ist eine Niederlage und auch ein (UNWORT) Abstieg zu ertragen – und wir stehen gemeinsam wieder auf, aber nicht so wie aktuell…

Es zerreißt mich….

Was ist eigentlich passiert?

Nur der HSV!

Heiko

3 Gedanken zu “Was ist eigentlich passiert?

  1. Peter Boriss

    Respekt!!!
    Mir stellte und stellt sich immer wieder die Frage:
    Auf was könnte ich eher verzichten, wenn ich wählen müsste:
    (Rock) Musik oder HSV??
    Hab noch keine Entscheidung gefällt, aber diese wird mir mehr und mehr abgenommen.
    Um im Genre zu bleiben:
    These fields of destruction are all now for me……..
    brothers in arms!!
    ( dire straits)

    besagter Peter-on a road to nowhere!!

  2. HSV Franky

    Heiko,
    genau so geht es mir auch zur Zeit…
    Schon 1997 habe ich für den Abstiegskampf alle
    privaten Termine abgesagt um für meinen HSV da
    zu sein…vor 2 Jahren das Gleiche wieder…
    Aber im Moment bin ich so leer und erstarrt, dass
    auch ich meine Braunschweig und Bremen Karte
    verkauft habe…ich erkenne mich selbst nicht wieder…

    Ich hoffe mein HSV und ich erholen sich schnell
    wieder und haben schnellstmöglich wieder gemeinsam
    viel Spaß…

    In diesem Sinne

  3. Moin Heiko

    Vielen Dank für deinen tollen Artikel. Jeder der diesen Beitrag liest, spürt die Emotionen die diesen Artikel zu etwas besonderem machen. Ich freue mich das du Teil meines Blogs bist und hoffe auf weitere tolle Beiträge.

    Ich bin ehrlich gesagt überrascht das du Braunschweig abgesagt hast, denn so kenne ich dich nicht. Ich hoffe sehr das du dich bald wieder erholst, dass selbe gilt für dich, mein lieber Peter. Zum Abstiegsfinale in Mainz müsst ihr wieder fit sein. 😉

    Ich fahre nach Braunschweig. Das ist meine letzte persönliche Chance an die Gruselkicker.

    Ansonste mache ich einen auf Oliver Kreuzer und lasse mich mit 0,9 Promille am Steuer erwischen.

    Bleibt tapfer meine zwei liebsten HSVer.

    LG Christian

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s